Sächsisches RehaNetz

ambulante Rehabilitation für blinde und sehbehinderte Menschen

 

Angebote

Schulungen und Prüfungen

Intensivmaßnahmen

Informationen

Büros

Chemnitz

Dresden

Leipzig

Intensivmaßnahmen

Schaut mal:
Das Sächsische RehaNetz bietet 20.01. bis 01.02.019 wieder für blinde und sehbehinderte Menschen mit einer Netzhauterkrankung Einzelschulungen in Orientierung und Mobilität während eines 6 bzw. 12-tägigen Intensivlehrgang in Dresden an.
Die Ziele dieses Angebotes sind der sichere Umgang mit dem Hilfsmittel Blindenlangstock und ergänzender Hilfen / Hilfsmittel sowie die optimale Ausnutzung des vorhandenen Sehvermögens. Damit sollen auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen eine größere Sicherheit und Selbständigkeit insbesondere in unbekannter Umgebung erreicht werden.
Teilnehmer und Rehalehrer bewohnen in dieser Zeit die Jugendbildungsstätte am Rand der Dresdner Heide.

Startseite

Impressum Datenschutz